Die nächsten 3 Termine

Alle weiteren Termine findest du hier.

Herzlich Willkommen bei Märchen & mehr!



Liebe Eltern, liebe Kinder - liebe MärchenfreundInnen!

🍀🍄🍀 Alles Gute im Neuen Jahr 2024! 🍀🍄🍀 

Mögen alle Menschen glücklich sein und in Frieden leben!

Mit diesem Wunsch gehen wir mit einem bunten Programm durch den Winter in den Frühling hinein. Und im Sommer gibt es eine PAUSE, denn dann zieht es mich hinaus zum Wandern!

Die Eisprinzessin und Frau Holle – Zwei allseits beliebte, erfrischende Geschichten machen den Beginn und leiten in den Fasching zu den Bremer Stadtmusikanten. 

Auf ein paar schöne Events möchte ich hier gleich einmal hinweisen und vorankündigen:

Muttertag – Die Vorstellung am 12. Mai habe ich speziell für diesen besonderen Tag ausgesucht. Ich denke, das "Dornröschen" dieses wunderschöne Märchen passt und ich lade alle Mütter ein vergünstigt zu dieser Aufführung zu kommen!

Vatertag – Für diesen Tag habe ich "Rumpelstilzchen" gewählt - und hoffe, das es energetisch zu diesem Anlaß passt. Alle Väter können am 9. Juni vergünstigt das Theater besuchen!

Die letzte Vorstellung vor dem Sommer ist mit der Puppenbühne Grenzenlos beim Dorffest in St. Andrä-Wördern. Mit Laienspielern unter meiner Regie wird wieder ein lustiges Märchen mit Handpuppen aufgeführt. Ich freue mich, wenn wir uns da  sehen!

WICHTIG:


Ich poste meine Veranstaltungen nicht nur hier und sondern auch auf Telegramm, Signal und WhatsApp: Ich schreibe 1 Woche vor der Veranstaltung. Da kann man sich dann gleich leicht anmelden!

Eine Aufführung findet statt, sobald sich mindestens 4 Familien angemeldet haben. Daher ist eine rechtzeitige Anmeldungen unbedingt erforderlich! – bitte wie gehabt telefonisch oder als SMS, damit ich gleich alle Informationen geben, und falls Notwendig zurückrufen kann. (0664/86 48 308)


Allgemeines:

Seit fast 40 Jahren begleite ich nun schon Kinder mit meinen Puppen und Märchen und freue mich an ihren glänzenden Augen, ihrem lebhaften Mithelfen und fröhlichen Lachen...

Diese Homepage einen Überblick von den Möglichkeiten rund ums Märchen. Ich bin mit ihnen unterwegs als Puppenspielerin und Erzählerin, als Erzieherin und Mutter, als Lehrerin und Begleiterin, als Freundin oder unbekannte Märchenfee... Jedes Mal und immer wieder ist es ein besonderes Erlebnis.

Das Puppentheater ist ein gutes Medium, um Märchen und Geschichten zu verbreiten. Auf dieser Seite finden Sie Informationen dazu.

Im didaktischen Angebot finden Sie viele erprobte und beliebte Zugangsweisen, sei es für Eltern-Kind-Zentren, Kindergärten, Schulen und anderen Ausbildungsstätten, sowie Seniorenheime, Pfarren oder Vereine. Jung und Alt haben gleichermaßen Spaß und Freude daran.

Die Musik begleitet mich seit meiner Kindheit und fließt immer wieder in meine Arbeit mit ein. Und so werde ich oft gefragt Kindern Flötenunterricht zu geben. Mir ist es dabei wichtig, das die Freude am musizieren und die Neugier am Experimentieren erhalten bleibt und einen schöpferischen Ausdruck findet.

Außerdem gefällt es mir das alte Kulturgut der Volks- und Kinderlieder, Fingerfaxen, Kniereiter, Kinderspiele und Kreistänze zu bewahren, und freue mich über jede Gelegenheit dieses Wissen mit jemanden zu teilen.

Für meine "MärchenWeise" und als intuitive Märchenbegleiterin und Coachin habe ich eine eigene Homepage: www.karinduit.at!